Textversion
StartseiteDeutschlandÖsterreichSchweizHundeschulenTierkrankheitenLexikonFirmenverzeichnisServiceOnlineshop

Service:

Der Blaue Hund

Giftpflanzen

G. O. T.

Haustier 112

Hundstage

Präparate

Quokka

Tierarzt werden

Tierhospiz

Tipps für den Tierarztbesuch

Präparate:

Lebertran-Zinksalbe

MSM+Glucosamin

Tonerdepaste

Trommelsucht-Tropfen

Allgemein:

Startseite

Tierarztpraxis eintragen

Hundeschule eintragen

Unternehmen eintragen

my-Tierarzt | NEWS

Werbung

Kontakt

Impressum

Sitemap

Tonerdepaste [mit Arnika montana und Kamille] kühlt, fördert die Durchblutung der Haut, der Bänder und Sehnen nach starker Belastung. Es ermöglicht wieder eine ungestörte Belastung bei der Arbeit, im Training oder bei der Ausübung sportlicher Aktivitäten. Muskelkater beim Tier können dadurch vermieden werden. Die Tonerdepaste wird direkt auf die Haut oder das Fell [dick] auftragen - und trocknen lassen. Nicht bandagieren! Die trockene Paste fällt meistens ab. Der Vorgang kann bei Bedarf auch beliebig wiederholt werden.

Tierarten:
Pferd, Rind, Hund, Katze.

Zusammensetzung:
Aqua, Zeolite, Kaolin Isopropyl Alcohol, Arnica Montana, Chamomille Recutita Citrus Dulcis, Sodium Carbomer, Thymol, Phenoxyethanol, Methyldibromoglutaronitrile.

Bei weiteren Fragen zu diesem Produkt wenden Sie sich bitte an Ihrem Tierarzt.